Am 6. Dezember ist wieder Heimatheldentag!

Häufige Fragen rund um den Heimatheldentag und die Spendenverdopplung

Wie funktioniert die Spendenverdopplung?

Jede Spende bis zu einem Betrag von 100,- Euro die im Aktionszeitraum eingeht, wird von der Volksbank verdoppelt. Mehrfachspenden für das gleiche Projekt sind allerdings davon ausgenommen.

Beispiele:

  • Sie spenden 75,- Euro. Hier legt die Volksbank den gleichen Betrag oben drauf. So erhält der von Ihnen ausgewählte Verein insgesamt 150,- Euro.
  • Sie spenden 250,- Euro. In diesem Fall legt die Volksbank 100,- Euro oben drauf und der von Ihnen ausgewählte Verein erhält insgesamt 350,- Euro.
Was ist der Aktionszeitraum?

Die Aktion "Wir verdoppeln Ihre Spende" beginnt am 6.12.2020 um 10.00 Uhr. Erst ab diesem Zeitpunkt legen wir den gleichen Spendenbetrag (max. 100,- Euro) oben drauf. Dies gilt so lange, bis der von uns zusätzlich bereit gestellte Spendentopf von 30.000,- Euro aufgebraucht ist. Die Aktion endet spätestens am 6.12.2020 um 24.00 Uhr.

Erhalte ich eine Spendenquittung?

Alle Organisationen auf heimathelden-brauchen-moeglichmacher.de sind gemeinnützig und dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen. Wenn Sie im Rahmen des Spendenprozesses angeben, dass Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, leiten wir Ihre Angaben (Name, Anschrift,...) an die jeweilige Organisation weiter. In allen anderen Fällen bleiben Sie als Spender gegenüber der Organisation anonym.  

Wann erhalte ich meine Spendenquittung?

Eins vorweg: Der Zeitpunkt Ihrer Spende ist hierfür nicht relevant!

Die Spendenbescheinigung darf nach geltendem Recht von der Organisation erst ausgestellt werden, wenn diese über die gesammelten Gelder verfügen kann. Wie lange eine Organisation auf der Spendenplattform Spenden sammeln möchte, kann diese frei entscheiden. Sie können diesen Zeitpunkt in den Projektinformationen einsehen. Wird das selbst gesteckte Ziel vor diesem Zeitpunkt erreicht, erhält die Organisation auch die gesammelten Spenden entsprechend früher.

Beispiel:

Das von Ihnen gewählte Projekt hat sich ein Spendenziel von 4.000,- Euro gesteckt. Das Projekt endet am 31.01.2021. Sie spenden am 6.12.2020 einen Betrag von 100,- Euro.

  • Das Spendenziel wird am 6.12. erreicht. Dann erhält die Organisation zwischen dem 15.12. und 17.12.2020 alle gesammelten Spenden und kann danach die Spendenbescheinigungen ausstellen. Sie als Spender können die Spende steuerlich für das Jahr 2020 geltend machen.
  • Das Spendenziel wird nicht erreicht. Die Organisation kann bis zum 31.01.2021 weiter Spenden für sein Projekt sammeln. Danach endet das Projekt und die Organisation erhält alle bis dahin gesammelten Spenden per Kontogutschrift zwischen dem 15.02. und 17.02.2021 von uns. Erst danach darf eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden, die Sie als Spender steuerlich für das Jahr 2021 geltend machen können.
Von wem erhalten ich die Spendenbescheinigung?

Die Spendenbescheinigung wird von der jeweiligen Organisation, für die Sie gespendet haben ausgestellt.

Dies ist nur dann möglich, wenn Sie im Rahmen des Spendenprozesses angegeben haben, dass Sie eine Spendenbescheinigung wünschen. In allen anderen Fällen sind wir zwar verpflichtet Ihren Namen sowie Ihre Anschrift zu speichern, dürfen diese Daten aber nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung weiterleiten.

Kann ich meine Spende auch überweisen?

Spenden über die Spendenplattform heimathelden-brauchen-moeglichmacher.de können über verschiedene Zahlungsdienstleister direkt online getätigt werden. Aktuell sind das:

  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte (z.B. MasterCard, Visa)
 
Alle Zahlungen, die nicht über die Online-Spendenfunktion mittels der obigen Zahlungsdienstleister/Zahlungsmittel über die Spendenplattform getätigt weden, können von uns leider nicht verarbeitetet werden.
Kann ich mehrfach spenden?

Jede Spende, die Sie über die Spendenplattform durchführen, kommt dem Verein unmittelbar zu Gute. Lediglich von der Spendenverdopplung sind Mehrfachspenden für ein und das selbe Projekt (und von einem Absender) ausgenommen.

Spenden Sie an unterschiedliche Projekte, so werden diese Spenden im Rahmen der Regeln der "Wir-verdoppeln-Ihre-Spende" selbstverständlich berücksichtigt.  

Fragen rund um die Spendenplattform und die Nutzung

Muss ich mich registrieren um spenden zu können?

Nein. Jeder kann mitmachen und die Internetseiten der Spendenplattform ohne sich zu registieren nutzen. Als registrierter Nutzer haben Sie jedoch viele Vorteile:

  • Informationen zu aktuellen Aktionen
  • Projekte als Favoritenliste speichern
  • Überblick über eigene Spenden und unterstütze Projekte
  • Spendencoupons sammen und en bloc einlösen
  • ...
So legen Sie ein eigenes Profil an: Schritt-für-Schritt-Anleitung
Wie kann ich als Verein von der Spendenplattform profitieren?