Unser VR-Förderkonzept

Starke Unterstützung für Vereine

Gezielte Hilfe vor Ort

Das VR-Förderprogramm der Volksbank Bochum Witten eG unterstützt gemeinnützige Vereine und Einrichtungen in unserer Region. Hier bietet die Volksbank den Vereinen die Möglichkeit, für ihre aktuellen Projekte finanzielle Mittel zu beantragen.  Seit 2007 konnten daher bereits zahlreiche Projekte mit der Unterstützung der Volksbank verwirklicht werden.  

Das Besondere: Unsere ehrenamtlichen Mitglieder der Bank entscheiden in den einzelnen Regionen in Form eines Gremiums über die einzelnen Förderungen und die Aufteilung der Fördergelder.

Bewerben Sie sich jetzt!

Grundsätzlich sind alle Projekte förderfähig, die den Anforderungen des § 52, § 53 und § 54 der Abgabenordnung sowie den Regelungen des VR-Förderprogramms entsprechen.

Sie sind

  • ein eingetragener, gemeinnütziger Verein oder eine gGmbH
  • eine als gemeinnützig anerkannte Einrichtung
  • eine Kirchengemeinde, eine Schule ohne Förderverein, ein öffentlicher Träger oder eine anerkannte Religionsgemeinschaft bzw. eine inländisch öffentliche Dienststelle.

 

Sie planen ein interessantes Projekt oder es stehen wichtige Anschaffungen für Ihren Verein an? Dann sollten Sie sich jetzt beim VR-Förderprogramm bewerben.

Alle Bewerbungen, die in der Zeit vom 01. Januar bis 30. Juni eines jeden Jahres eingereicht werden, werden von den Mitgliedergremien in der Regel nach den Sommerferien, spätestens jedoch bis Anfang Oktober, entschieden. Anträge des zweiten Halbjahres (Eingang vom 01.07. bis 30.12.) werden im Folgejahr, meist im Februar/März, also vor den Osterferien, entschieden. Die Bewerbung können Sie im Namen ihres Vereins ganz bequem und einfach online erfassen.