Vertreterversammlung - gelebte Demokratie einer Genossenschaft

Rückblick auf ein erfolgreiches Geschäftjahr und 6% Dividende für unsere Mitglieder

Vertreter entscheiden aktiv und stellvertretend für die 23.302 Mitglieder

Würden alle Mitglieder ihr genossenschaftliches Mitbestimmungsrecht ausüben, würden sie das Bochumer Ruhrstadion schon ganz gut füllen. Da dies natürlich nicht zielführend ist, gibt es gewählte Vertreter. Für je 100 Mitglieder wird eine Vertreterin bzw. ein Vertreter gewählt. Und die entscheiden aktiv mit - in der jährlichen Vertreterversammlung. Am 27. Juni fand die diesjährige Verteterversammlung im Wittener Saalbau statt.

So brachte es der Vorstand nach seinem ausführlichen Jahresrückblick auf den Punkt. Nach zwei Pandemiejahren sowie den Herausforderungen durch Digitalisierung, Fachkräftemangel und den Auswirkungen des Klimawandels mussten wir alle mit den wirtschaftlichen Folgen des Krieges in der Ukraine umgehen lernen. Steigende Zinsen und die stark zunehmende Inflation führten auch an den Finanzmärkten im Jahr 2022 zu einer Verwerfung.

In diesem anspruchsvollen Marktumfeld haben wir uns 2022 erfolgreich behauptet und Vorstand und Aufsichtsrat blicken auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Es ist uns trotz eines in der Historie beispiellosen Zinsanstiegs gelungen, weiter zu wachsen, haben neue Stellen geschaffen und unsere Marktanteile weiter ausgebaut.

Von diesem Erfolg sollen auch die Mitglieder profitieren und so schlugen Vorstand und Aufsichtsrat den Vertreter:innen vor, an der Dividende von 6% festzuhalten. Dieser Vorschlag wurde einstimmig und mit viel Applaus angenommen.

Die Volksbank setzt damit den Erfolgskurs der letzten Jahre fort. Jahresabschluss und Gewinnverwendung wurden einstimmig beschlossen und die Versammlung entlastet Vorstand und Aufsichtsrat für ihre Tätigkeit im zurückliegenden Jahr.

Vertreterversammlung im Saalbau in Witten

Der Vorstand informiert ausführlich über ein erfolgreiches Geschäftsjahr

Persönlicher Austausch - ein wichtiger Bestandteil genossenschaftlicher Demokratie

131 Vertreterinnen und Vertreter waren am 27. Juni wieder live dabei

Aufsichtsrat im Amt bestätigt

Aktueller Aufsichtsrat der Volksbank Bochum Witten eG -

Im Bild v.l.n.r.:

Dipl.-Ök. Marcus Arldt, Dipl.-Kfm. Christian Mohr (Vorsitzender), Dr. Sabine Schlaeger-Diegel, Klaus Haarmann (stellv. Vorsitzender), Angelika Bilow-Hafer und Prof. Dr. Burkhard Herrmann

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit gehört seit jeher zu unserer DNA als Genossenschaft. Unser Handeln orientiert sich an der Förderung unserer Mitglieder und Kunden und nicht am Prinzip der Gewinnmaximierung. Als Teil der genossenschaftlichen FinanzGruppe übernehmen wir Verantwortung und engagieren uns vor Ort, um den Wandel zu einer nachhaltigen Wirtschaft in unserer Region aktiv mitzugestalten.