Mehr Geld im Portemonnaie

So viel ist jetzt für Sie drin!

Weil der Solidaritätszuschlag weggefallen ist, haben viele Menschen seit Jahresbeginn mehr Geld auf dem Konto. Wer es richtig anlegt, kann daraus ein kleines Vermögen machen. Dass sich das lohnt, zeigen unsere drei Mustersparer. Was das für Sie ganz konkret bedeuten kann und wie viel Sie sparen, können Sie hier ganz einfach selbst ermitteln:

Wir sparen 1.298,- Euro in diesem Jahr!

Jeden Monat über 100,- Euro mehr auf dem Konto - das ist mal ein echtes "Geschenk" vom Staat und bringt uns richtig was. Wir nutzen dieses "Geschenk" und legen das Geld zur Seite. Damit dabei auch etwas herauskommt, haben wir uns umfassend von der Volksbank Bochum Witten eG beraten lassen. Dabei wurden auch vorhandene Anlagen berücksichtigt und wir haben gemeinsam mit unserer Bankberaterin eine tolle Anlagestrategie erarbeitet.

Angelika und Dr. Erwin Schöller sind verheiratet, haben zwei Kinder und verfügen über ein Jahresbruttoeinkommen von 125.000,- Euro.

Mein Geschenk vom Staat: 307,- Euro

Durch den Soli-Wegfall spare ich 307,- Euro im Jahr. Im nächsten Jahr wird das ein wenig mehr sein, weil ich dann etwas mehr verdienen werde. Mit diesem Geschenk vom Staat spare ich für einen ganz besonderen Urlaub: Ich möchte in ein paar Jahren eine Reise durch China und Tibet machen - da kommt dieses Geschenk natürlich wie gerufen. Ich habe mich für Gewinnsparen entschieden. So habe ich jeden Monat auch noch die Chance auf den Hauptgewinn von 100.000,- Euro und tue gleichzeitig noch etwas Gutes vor Ort, indem ich gemeinnützige Projekte unterstütze.

Rike Konradi ist ledig, 28 Jahre alt und angestellte Grafikdesignerin. Ihre Soli-Ersparnis basiert auf ihrem Jahresbruttoeinkommen von 39.825,- Euro.  

Mit "10 Gewinnt" bin ich dabei

Das 10er Lospaket der Volksbank hat mich überzeugt.  Für das Lospaket investiere ich monatlich 50,- Euro. Am Jahresende komme ich auf 516,- Euro für meine Urlaubskasse und habe die Chance auf tolle Gewinne.

10er Lospaket - 10 Gewinnt!

Rikes Loseinsatz pro Monat 50,- Euro

Rike spart somit pro Monat

40,- Euro

Rikes Gewinnchance auf jeden Fall 3,- Euro, oder mehr
das bedeutet für Rike

jährlich 480,- Euro angespart 

plus 36,- Euro Mindestgewinn

  = 516,- Euro jährlich für den Urlaub angespart

 

Der Spieleinsatz pro Los beträgt 1,- Euro. Informationen zu den Gewinnen finden Sie hier

Mit den zusätzlichen 815,- Euro sorge ich für meine Zukunft vor.

Ich habe mich für "MeinInvest" entschieden

Nachdem ich meine Soli-Ersparnis berechnet habe, habe ich den Anlageassistenten "MeinInvest" ausprobiert und so für mich die passende Geldanlage gefunden. So nutze ich die Soli-Ersparnis für einen Fondssparplan und bessere damit schon heute meine Rente auf. Über die Jahre kommt so ein stattlicher Betrag zusammen, der sich richtig lohnt. Ich wollte alles selber in der Hand haben und das ist über den Anlageassistenten sehr einfach und komfortabel möglich.

 

Kasim Oaeli ist 41 Jahre alt, verheiratet und hat keine Kinder. Er und seine Frau haben sich für getrennte Steuerveranlagung entschieden. Die Berechnung der Soli-Ersparnis beruht bei Kasim im Wesentlichen auf seinem Jahresbruttoverdienst von rund 69.000,- Euro sowie der Werbekostenpauschale von 1.000,- Euro.